Kreis Gütersloh auf der Deutschlandkarte Karte: Lage des Kreis Gütersloh auf der Deutschlandkarte. Karte vergrößern

Wo liegt der Kreis Gütersloh?

Der Kreis Gütersloh liegt in Nordrhein-Westfalen und hat eine Fläche von ungefähr 970 km². Im Landkreis gibt es 13 Städte und Gemeinden mit insgesamt etwa 353.000 Einwohnern. Die größten Gemeinden sind Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Rietberg und Schloß Holte-Stukenbrock. Der Verwaltungssitz des Kreis Gütersloh befindet sich in Gütersloh und das Kfz-Kennzeichen lautet GT (eine Übersicht über alle deutschen Autokennzeichen finden sie hier).

Weitere Orte im Kreis Gütersloh sind unter anderem Verl, Harsewinkel, Halle (Westfalen), Versmold, Steinhagen, Herzebrock-Clarholz, Werther, Borgholzhausen und Langenberg.

Andere Landkreise in der Region: Kreis Lippe, Kreis Herford, Kreis Warendorf, Kreis Minden-Lübbecke, Kreis Soest

Routenplaner


Beliebteste Routenanfragen der letzten 7 Tage:
von Gütersloh nach Mönchengladbach
von Gütersloh auf die Zugspitze
von Gütersloh zur Burg Eltz
von Gütersloh zum Frankfurter Hauptbahnhof
von Gütersloh zum Kölner Dom


Hotels und Ferienwohnungen im Kreis Gütersloh:

Hotelfoto
Hotel am Doktorplatz in Rheda-Wiedenbrück
Dieses Hotel in einem im Jahre 1732 erbauten Fachwerkhaus liegt nur 200 Meter vom Schloss Rheda entfernt. Freuen Sie sich hier auf regionale Küche, kostenfreies WLAN und elegante, klimatisierte Zimmer mit Flachbild-TVs.

Hotelfoto
Romantik Hotel Ratskeller Wiedenbrück in Rheda-Wiedenbrück
1560 vermutlich schon als Gasthaus erbaut ist der Ratskeller mit seinen ausdrucksstarken Schnitzereien und Sinnsprüchen eines der schönsten Fachwerkhäuser in Wiedenbrück. Bereits in der 5.

Unsere Website setzt Cookies ein. Wenn Sie auf deutschland-navigator.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.