Landkreis Börde auf der Deutschlandkarte Karte: Lage des Landkreis Börde auf der Deutschlandkarte. Karte vergrößern

Wo liegt der Landkreis Börde?

Der Landkreis Börde liegt in Sachsen-Anhalt und hat eine Fläche von ungefähr 2.370 km². Im Landkreis gibt es 34 Städte und Gemeinden mit insgesamt etwa 174.000 Einwohnern. Die größten Gemeinden sind Oschersleben, Haldensleben, Hohe Börde und Wanzleben-Börde. Der Verwaltungssitz des Landkreis Börde befindet sich in Haldensleben und die Kfz-Kennzeichen lauten BK, BÖ und OK (eine Übersicht über alle deutschen Autokennzeichen finden sie hier).

Weitere Orte im Landkreis Börde sind unter anderem Oebisfelde-Weferlingen, Wolmirstedt, Sülzetal, Barleben, Niedere Börde, Eilsleben, Hötensleben, Gröningen, Calvörde, Colbitz, Erxleben, Flechtingen, Am Großen Bruch, Rogätz, Angern, Wefensleben, Zielitz und Harbke.

Andere Landkreise in der Region: Landkreis Jerichower Land, Landkreis Helmstedt, Salzlandkreis, Landkreis Wolfenbüttel, Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Unsere Website setzt Cookies ein. Wenn Sie auf deutschland-navigator.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.