Enzkreis auf der Deutschlandkarte Karte: Lage des Enzkreises auf der Deutschlandkarte. Karte vergrößern

Wo liegt der Enzkreis?

Der Enzkreis liegt in Baden-Württemberg und hat eine Fläche von ungefähr 570 km². Im Landkreis gibt es 28 Städte und Gemeinden mit insgesamt etwa 193.000 Einwohnern. Die größten Gemeinden sind Mühlacker, Niefern-Öschelbronn, Remchingen und Straubenhardt. Der Verwaltungssitz des Enzkreises befindet sich in der kreisfreien Stadt Pforzheim und das Kfz-Kennzeichen lautet (eine Übersicht über alle deutschen Autokennzeichen finden sie hier).

Weitere Orte im Enzkreis sind unter anderem Birkenfeld, Königsbach-Stein, Keltern, Knittlingen, Neuenbürg, Illingen, Neulingen, Wiernsheim, Kämpfelbach, Maulbronn, Ispringen, Neuhausen, Tiefenbronn, Heimsheim, Ötisheim, Eisingen, Engelsbrand und Friolzheim.

Andere Landkreise in der Region: Landkreis Böblingen, Landkreis Karlsruhe, Landkreis Rastatt, Landkreis Calw, Landkreis Ludwigsburg

Unsere Website setzt Cookies ein. Wenn Sie auf deutschland-navigator.de weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.